07.06.2013

System Alliance Euope verleiht Awards

Ende Mai wurden im Rahmen der Partnerversammlung in Wien Performance Awards verliehen.

Ende Mai wurden im Rahmen der Partnerversammlung in Wien Performance Awards verliehen.

Die Kriterien wurden auf Basis der monatlichen Mengen- und Qualitätsauswertungen festgelegt. Für das Jahr 2012 ergaben sich folgende Sieger:

In der Kategorie „Qualität“ getrennt nach Betriebsgrößen durften sich Lamprecht Transport AG in Ramsen (Schweiz) und Honold International GmbH & Co. KG in Neu-Ulm (Deutschland) über den Preis freuen.

Gebrüder Weiss in Graz (Österreich) ist der glückliche Sieger in der Kategorie „Improvement of the Year“.

Auch dieses Mal bildete die Ernennung von Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG Deutschland zum „Partner of the Year“ den Höhepunkt der Preisverleihung.

Die mehr als 60 Teilnehmer würdigten die insgesamt 12 Sieger mit enthusiastischem Beifall. Die Gewinner und ihre Gratulanten feierten in einem der traditionellen Weinlokale Wiens.

Neues Strategiepapier & neue Mitglieder im Lenkungsausschuss

Den Teilnehmern wurde das Strategiepapier der nächsten drei Jahre vorgestellt.

Qualitätsoptimierung, nachhaltige Logistikdienstleistungen und Erweiterung des Produktportfolios sind zentrale Punkte der nächsten Jahre. Auch die gründliche Analyse der gesamten IT-Struktur ist als ein sehr wichtiger Aspekt festgehalten worden.     

Zwei langjährige Mitglieder des Lenkungsausschusses Ingolf Heuring (Streck Transportges. mbH) und Uwe Oemmelen (Rhenus Freight Logistics GmbH & Co. KG), übergeben Ihre Aufgaben an die jüngere Generation. Beide gehörten zum Gründerkreis der System Alliance Europe.

Die Vakanzen werden mit Tobias Bartz (Rhenus Freight Logistics GmbH & Co. KG) und Manfred Haas (Streck Transport AG) besetzt.

Die wiedergewählten Mitglieder sind: François Decaudin (Groupe Heppner), Guido van Dessel (H. Essers & Zonen Internationaal Transport N.V.), Klaus Hellmann (Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG), Paul Looman (Wim Bosman Holding B.V.), Wolfgang Niessner (Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.), Ewald Raben (Raben Polska Sp.z.o.o.), Oliver Rüter (L. W. Cretschmar Española, S.A.) und Jürgen Wolpert (Friedrich Zufall GmbH & Co. KG).

System Alliance Europe vereint die Kompetenz führender mittelständischer Speditionen. Wendet sich ein Kunde an seinen regionalen Transporteur, erhält er das komplette Fachwissen einer europäischen Sammelgutplattform. Hohe Qualitätsstandards, transparente Prozesse und verlässliche Transporte werden durch organisatorische und informationstechnische Richtlinien garantiert.

Weitere News

28.05.2018

System Alliance Europe Awards

Die besten Partner wurden in Amsterdam prämiert. 325mehr Erfahren

12.03.2018

Erneuter Rekord

System Alliance Europe steigert Menge erneut314mehr Erfahren

 

Ansprechpartner

Carina Lammers
Public Relations

+49 5407 81 66 8 -12
+49 5407 81 66 8 -16

E-Mail senden

System Alliance Europe Agency GmbH
Große Straße 28
49134 Wallenhorst


News Archiv