23.04.2013

Netzwerkzahlen

Im europäischen Stückgutnetzwerk System Alliance Europe sind zurzeit 53 Partner in 27 Ländern aktiv. Im ersten Quartal 2013 wickelten die 187 Betriebe 866.322 Sendungen ab; die Tonnage betrug 413.267 Tonnen. Das sind 1,6 Prozent mehr Sendungen als im Vorjahr.

Aktuell werden die 1.723 aktiven Verkehrslinien von mehrmals wöchentlich bis mehrmals täglich gefahren. Der Kunde findet damit ein nochmals optimiertes und dichter operierendes Netzwerk mit hohen Abfahrtsfrequenzen.

Im Jahr 2012 betrug die Gesamtzahl der Sendungen innerhalb des Netzwerkes 3,35 Mio. Das sind 0,3 Prozent weniger als im Vorjahr. Vor dem Hintergrund der schwierigen Konjunkturlage in Teilen Europas und aufgrund von Partnerwechseln ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Entwicklung im Bereich der zentralen Services

Im Jahr 2012 lag der Schwerpunkt auf der Beschaffungs- und Distributionslogistik. Entwickelt wurden kundenorientierte, individuell zugeschnittene Logistikmodelle.

Uwe Meyer, Geschäftsführer der System Alliance Europe: „Uns ist es hervorragend gelungen, die standardisierten Produktionsplattformen mit den Wünschen der Kunden zu verknüpfen. Das kann man durchaus mit der Vorgehensweise in der Automobilbranche vergleichen“.

Für diese Logistikmodelle müssen die beteiligten Netzwerkpartner zwingend bestimmte Vorgaben einhalten um auch hier die hohen Qualitätsstandards zu garantieren. In diesem Segment sind im aktuellen Quartalsvergleich Wachstumsraten von über 100 Prozent, sowohl bei Sendungen als auch bei Tonnage, Realität.

System Alliance Europe vereint die Kompetenz führender mittelständischer Speditionen. Wendet sich ein Kunde an seinen regionalen Transporteur, erhält er das komplette Fachwissen einer europäischen Sammelgutplattform. Hohe Qualitätsstandards, transparente Prozesse und verlässliche Transporte werden durch organisatorische und informationstechnische Richtlinien garantiert.

Weitere News

28.05.2018

System Alliance Europe Awards

Die besten Partner wurden in Amsterdam prämiert. 325mehr Erfahren

12.03.2018

Erneuter Rekord

System Alliance Europe steigert Menge erneut314mehr Erfahren

 

Ansprechpartner

Carina Lammers
Public Relations

+49 5407 81 66 8 -12
+49 5407 81 66 8 -16

E-Mail senden

System Alliance Europe Agency GmbH
Große Straße 28
49134 Wallenhorst


News Archiv