01.02.2013

System Alliance Europe jetzt in Griechenland

Orphee Beinoglou mit Wirkung vom 01. Februar 2013 Netzwerkpartner

Orphee Beinoglou International Forwarders S.A. verstärkt ab sofort mit den Betrieben in Athen und Thessaloniki das Partnernetzwerk. Durch diesen Beitritt besteht die Stückgutkooperation nunmehr aus 53 Partnern in 27 Ländern mit 185 Betrieben.

Seit der Gründung in 1923, hat sich Orphee Beinoglou zu einem führenden Logistikdienstleister in Griechenland entwickelt. Zudem ist das Unternehmen im Balkan und in der Region des Ost-Mittelmeers vertreten.

„Ich bin überzeugt, dass wir in einem schwierigen Marktumfeld einen Volltreffer gelandet haben. Orphee Beinoglou hat eine ausgezeichnete Expertise“, so Uwe Meyer, Geschäftsführer der System Alliance Europe.

Insgesamt 600 Mitarbeiter, davon 380 in Griechenland, sorgen in allen logistischen Bereichen für eine qualitativ hochwertige Abwicklung. Einen besonderen Namen hat man sich mit weltweiten Kunsttransporten geschaffen, die exklusiven Sicherheits- und Qualitätsansprüchen Rechnung tragen müssen.

System Alliance Europe vereint die Kompetenz führender mittelständischer Speditionen. Wendet sich ein Kunde an seinen regionalen Transporteur, erhält er das komplette Fachwissen einer europäischen Sammelgutplattform. Hohe Qualitätsstandards, transparente Prozesse und verlässliche Transporte werden durch organisatorische und informationstechnische Richtlinien garantiert.

Weitere News

28.05.2018

System Alliance Europe Awards

Die besten Partner wurden in Amsterdam prämiert. 325mehr Erfahren

12.03.2018

Erneuter Rekord

System Alliance Europe steigert Menge erneut314mehr Erfahren

 

Ansprechpartner

Carina Lammers
Public Relations

+49 5407 81 66 8 -12
+49 5407 81 66 8 -16

E-Mail senden

System Alliance Europe Agency GmbH
Große Straße 28
49134 Wallenhorst


News Archiv